1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Ifo Geschäftsklimaindex macht Hoffnung

In der deutschen Wirtschaft wächst die Hoffnung, bereits die Talsohle des Abschwungs erreicht zu haben. Die Unternehmen in Deutschland schätzen ihre Zukunftsaussichten deutlich günstiger ein, wie aus dem am Montag veröffentlichten Geschäftsklimaindex des Münchner Wirtschaftsforschungsinstituts ifo hervorgeht. Es zeichne sich eine Stabilisierung der Wirtschaftsleistung auf niedrigem Niveau ab, erklärte ifo-Präsident Hans-Werner Sinn.

Der aus der Bewertung der aktuellen Lage und den Aussichten für die kommenden sechs Monate bestehende ifo-Geschäftsklimaindex stieg von 83,7 Punkten im April leicht auf 84,2 Punkte im Mai. Dies ist zwar der höchste Wert seit November - der als wichtiges Konjunkturbarometer geltende Index hatte vor einem Jahr aber noch um 19 Punkte höher gelegen. Der Teilindex für die Bewertung der aktuellen Lage verringerte sich von 83,5 Punkten im April auf jetzt 82,5 Punkte.