1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW-RADIO

IFA feiert Jubiläum

Am 3. September 2010 öffnet die IFA zum 50. Mal ihre Pforten. Die Veranstalter der weltgrößten Messe der Unterhaltungselektronik und Elektro-Hausgeräte-Industrie versprechen so viele Neuheiten wie nie zuvor.

Miss IFA (Foto: Messe Berlin GmbH)

Wenn man den Ankündigungen Glauben schenken darf, werden die Besucher zum Jubiläum die "größte IFA aller Zeiten" erleben. Das Messegelände unter dem Berliner Funkturm ist ausgebucht, verkündeten die Messe Berlin und die Gesellschaft für Unterhaltungselektronik (GfU) bereits Wochen vor dem IFA-Start.

Logo der IFA 2010 (Foto: messe Berlin GmbH)

Was sind die Messetrends 2010? Was erleben die Besucher auf dem Messegelände unter dem Berliner Funkturm? Warum sind die Unterhaltungselektronik (Consumer Electronics) und die Elektro-Hausgeräte-Branche erfolgreich durch die Krise gekommen und warum blicken sie mit ungebremsten Optimismus in die Zukunft? Weshalb feiert die Messe seit der 1. Großen Deutschen Funkausstellung 1924 in diesem Jahr erst ihre 50. Auflage? Und: Was hat sie in ihrer wechselhaften Geschichte zur weltweit führenden Leitmesse beider Branchen gemacht?

Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Deutsche Welle Anfang September vor und während der IFA 2010 in den Sendungen von DW-RADIO sowie auf DW-WORLD.DE.