1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IFA öffnet ihre Pforten für das Publikum

Die 49. IFA in Berlin öffnet am Freitag ihre Pforten für das Publikum. Bis zum 9. September zeigen 1164 Aussteller aus mehr als 60 Ländern ihre Neuheiten. Zum zweiten Mal werden Haushaltsgeräte auf der weltweit größten Messe für Unterhaltungselektronik präsentiert. Erwartet werden wieder rund 200.000 Besucher. Im Mittelpunkt stehen immer flacher und schärfer werdende Fernseher, das hochauflösende Fernsehen HDTV, Digitalkameras, Notebooks, Navigationsgeräte und Audio-Anlagen. Ein Topthema ist die Energieeffizienz der Geräte. Die Branche rechnet damit, dass trotz Krise ähnlich wie 2008 wieder Aufträge im Wert von drei Milliarden Euro gezeichnet werden.