1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IEA senkt Prognose für Ölnachfrage

Das Wachstum der weltweiten Öl-Nachfrage wird sich der Internationalen Energie-Agentur (IEA) zufolge im kommenden Jahr wieder verlangsamen. Mit 88,16 Millionen Barrel (159 Liter) pro Tag (bpd) werde die Nachfrage 2011 zwar voraussichtlich höher liegen als in diesem Jahr, in dem mit 86,94 Millionen bpd gerechnet werde, teilte die IEA am Mittwoch mit. Doch die Wachstumsrate verringere sich und hänge von der weiteren Entwicklung der Weltwirtschaft ab. Das Öl-Angebot werde zumindest bis zur Jahresmitte 2011 reichlich sein.