1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

ICI-Kauf durch Akzo: EU braucht mehr Zeit

Die EU-Kommission will die geplante milliardenschwere Übernahme des britischen Chemiekonzerns ICI durch den niederländischen Akzo-Nobel-Konzern länger unter die Lupe nehmen. Die Frist zur Überprüfung des Vorhabens wurde nach Kommissionsangaben bis zum 14. Dezember ausgeweitet. Beide Parteien hätten Zugeständnisse zugesagt, um Wettbewerbsbedenken zu zerstreuen, erklärte die Kommission. Der niederländische Akzo-Nobel-Konzern will ICI für rund elf Milliarden Euro übernehmen. Mit der Übernahme wäre Akzo Nobel die weltweite Nummer Eins unter den Farbenherstellern.