1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

tv

Ich empfange über Satellit oder Kabel. Das Bild hat auf meinem 16:9 TV sowohl oben und unten sowie links und rechts breite schwarze Balken

  • über Satellit:
    Die Ursache für diese Darstellung auf Ihrem Flachbildschirm ist möglicherweise eine falsche Einstellung an Ihrer Set-Top-Box. Viele Set-Top-Boxen bieten die Möglichkeit, das Bildformat des angeschlossenen Fernseh-gerätes mit Hilfe der Fernbedienung über das Bedienmenü auszuwählen.

    Sie haben möglicherweise das 4:3 Bildformat anstelle des 16:9 Bildformates ausgewählt.
    Stellen Sie über das Bedienmenü Ihrer Set-Top-Box das Bildformat 16:9 für Ihren angeschlossenen Flachbildschirm ein.
    Die Bedienmenüs sind bei den Set-Top-Boxen sehr unterschiedlich aufgebaut. In der Bedienungsanleitung Ihrer Set-Top-Box sind die erforderlichen Einstellungen beschrieben.

    Falls nach dieser Einstellung an Ihrer Set-Top-Box keine automatische Bildformatanpassung erfolgt, müssen Sie an Ihrem Fernseher die Darstellungsart über sein Bedienmenü selbst auswählen.
    Die Bedienmenüs sind bei den Flachbildschirmen sehr unterschiedlich aufgebaut. In der Bedienungsanleitung Ihres Flachbildschirms sind die erforderlichen Einstellungen beschrieben.

    über Kabel:

    Die Ursache für die Art der Darstellung des Fernsehbildes ist, dass Ihr Flachbildschirm das Fernsehbild im Letterbox-Bildformat in einem 4:3 Bildrahmen darstellt. Das Letterbox-Bildformat ist für die breiten schwarzen Balken am oberen und unteren Bildrand verantwortlich. Die Darstellung im 4:3 Bildrahmen verursacht die breiten schwarzen Balken am linken und rechten Bildrand.

    Kabelnetzbetreiber wandeln oft Sendungen im 16:9 Breitbildformat in das Letterbox-Bildformat um. Wenn bei Ihren Geräten keine automatische Bildformatanpassung erfolgt, müssen Sie an Ihrem Flachbildschirm die Darstellungsart über sein Bedienmenü selbst auswählen. Die Bedienmenüs sind bei den Flachbildschirmen sehr unterschiedlich aufgebaut. In der Bedienungsanleitung Ihres Flachbildschirms sind die erforderlichen Einstellungen beschrieben.