1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

IBM meldet überraschende Gewinnsteigerung

Der US-Computerkonzern IBM hat im dritten Quartal den Gewinn deutlich gesteigert. Der Überschuss legte im Jahresvergleich um 20 Prozent auf 2,8 Milliarden Dollar zu, wie das Unternehmen auf Basis vorläufiger Zahlen überraschend nach US- Börsenschluss am Mittwoch berichtete. Der Umsatz kletterte um fünf Prozent auf 25,3 Milliarden Dollar (18,6 Milliarden Euro). Zugleich bekräftigte IBM das Ziel, den Jahresgewinn um mindestens 22 Prozent zu steigern. Die Vorlage der Quartalszahlen war eigentlich erst in einer Woche geplant. Möglicherweise entschied sich IBM für eine vorgezogene Veröffentlichung von Eckdaten, um die Talfahrt der Aktie zu stoppen.