1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hyundai will stärker mit ThyssenKrupp zusammenarbeiten

Der südkoreanische Stahlhersteller Hyundai Steel will seine technologische Zusammenarbeit mit dem deutschen ThyssenKrupp-Konzern ausbauen. Dazu solle in der zweiten Jahreshälfte ein Vertrag unterzeichnet werden, so Hyundai Steel. ThyssenKrupp hatte bereits Ende Januar mitgeteilt, Experten des Unternehmens würden Hyundai Steel bei der Verbesserung seiner Anlagen beraten. Dabei gehe es um technische Hilfestellungen. Über Beteiligungen werde nicht gesprochen. Die Südkoreaner sind derzeit auf der Suche nach Partnern für den Bau eines etwa vier Milliarden Euro teuren Stahlwerks. Die Anlage soll als Zulieferer für die Autoindustrie 2011 die Produktion aufnehmen.
  • Datum 06.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9xy7
  • Datum 06.03.2007
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9xy7