1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hyundai erhebt Einspruch gegen China-Pläne von DaimlerChrysler

Der koreanische Autobauer Hyundai Motor will seinen Partner DaimlerChrysler bewegen, auf ein geplantes Gemeinschaftsunternehmen in China zu verzichten. Hyundai pocht auf eine Exklusiv-Vereinbarung mit dem von DaimlerChrysler auserkorenen Produktionspartner Beijing Automotive Industry. Rechtliche Schritte gegen DaimlerChrysler seien aber nicht geplant, sagte der Hyundai-Sprecher. Ein DaimlerChrysler-Sprecher wollte sich zu den Forderungen aus Korea zunächst nicht äußern. DaimlerChrysler ist mit fast elf Prozent größter ausländischer Aktionär von Hyundai.

  • Datum 14.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4BJp
  • Datum 14.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4BJp