1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

HypoVereinsbank will Bank Austria an die Börse bringen

Die HypoVereinsbank will 25 Prozent ihrer Tochter Bank Austria an die Börse bringen und sich so frisches Geld beschaffen. Die Börseneinführung solle so rasch wie möglich erfolgen, teilte die HypoVereinsbank in München mit. Die Bank Austria werde dafür eine entsprechende Kapitalerhöhung vornehmen. Die HypoVereinsbank hatte im vergangenen Jahr den ersten Verlust der Konzerngeschichte gemacht.

  • Datum 27.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3R3t
  • Datum 27.03.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/3R3t