1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hypo-Krise II

Die US-Investmentbank Merrill Lynch verliert einer Zeitung zufolge voraussichtlich 15 Milliarden Dollar wegen Problemen mit Hypothekengeschäften. Das sei fast zweimal so viel wie ursprünglich von dem Unternehmen geschätzt, berichtete die "New York Times" am Freitag unter Berufung auf mit der Sache vertraute Personen. Viele Wall-Street-Analysten hätten nur mit zwölf Milliarden Dollar gerechnet. Die Bank werde die Abschreibungen wahrscheinlich kommende Woche bekanntgeben, wenn sie ihre neuen Geschäftszahlen vorlegt.