1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Hyperloop zwischen Brünn und Bratislava

Mit dem Rohrpost-ähnlichen Reiseprojekt sollen Menschen schon sehr bald in Röhren mit Überschallgeschwindigkeit von einem Ort zum nächsten geschossen werden.

Die Entwickler der Hochgeschwindigkeitsbahn Hyperloop prüfen eine Verbindung zwischen dem tschechischen Brünn (Brno) und der slowakischen Hauptstadt Bratislava. Es sei ein Vertrag mit der Stadt Brünn für eine Machbarkeitsstudie unterzeichnet worden, teilte das Unternehmen Hyperloop Transportation Technologies (HTT) am Rande des Weltwirtschaftsforums in Davos mit. Neben der Strecke nach Bratislava gebe es auch die "Vision" einer Verbindung Brünn-Prag. Brünn liegt etwa 130 Kilometer nördlich von Bratislava. Die Entfernung zur tschechischen Hauptstadt Prag beträgt gut 200 Kilometer.

Hyperloop One Projekt (BIG)

Hyperloop One Projekt: Reisen durch eine Stahlröhre

Das von Tesla-Gründer Elon Musk erdachte Hyperloop-Konzept sieht vor, dass elektrisch angetriebene Passagierkapseln mit bis zu 1220 Stundenkilometern durch eine Röhre mit niedrigem Luftdruck sausen. Einen ersten Praxistest, allerdings nur von Komponenten, absolvierte das System erfolgreich Mitte Mai 2016. Neben HTT treibt auch das Konkurrenzunternehmen Hyperloop One die Entwicklung der Technologie voran.

isi/at (dpa/afp)
 

Die Redaktion empfiehlt