1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

HVB-Übernahme geht in heiße Phase: UniCredit veröffentlicht Angebot

Die milliardenschwere Übernahme der HypoVereinsbank durch die italienische Großbank UniCredit geht in die entscheidende Phase. Am Freitag veröffentlichte die UniCredit ihr offizielles Übernahmeangebot für die HVB. Die Finanzaufsicht BaFin habe grünes Licht für das Angebot gegeben, teilte das Geldinstitut aus Genua mit. Die HVB-Aktionäre hätten jetzt bis zum 10. Oktober Zeit, ihre Titel in jeweils fünf UniCredit-Aktien einzutauschen, hieß es in dem über 700 Seiten starken Prospekt. Die Offerte bewertet die HVB mit gut 16 Milliarden Euro.

  • Datum 26.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/76Dx
  • Datum 26.08.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/76Dx