1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Hundesteuer für bellende Türklingel

Eine bellende Türglocke hat einer Familie im niederländischen Oldenzaal einen Hundesteuerbescheid eingebracht. Als nach dem Klingeln ein Bellen ertönte, hatte ein Kontrolleur der Steuerbehörde der abwesenden Familie kurzerhand eine Rechnung über 80 Euro unter der Tür durchgeschoben.
Obwohl die Familie nach eigenen Angaben nach wie vor keinen Hund hat, muss sie sich schon das zweite Jahr in Folge wegen ihrer Türklingel mit den Behörden auseinandersetzen. Die Familie hatte die Türklingel, die 15 verschiedene Hundestimmen imitieren kann, zu Ehren ihres verstorbenen deutschen Schäferhunds ausgesucht.
Die ungeliebte jährliche "Hondenbelasting", wie die Hundesteuer in den Niederlanden heißt, wird von Hundehaltern gerne umgangen.
  • Datum 23.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/89Le
  • Datum 23.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/89Le