1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Fußball

Hummels-Transfer nach München perfekt

Weltmeister Mats Hummels wechselt nach der Saison von Borussia Dortmund zum FC Bayern. Das bestätigt der BVB. Die bereits als Meister feststehenden Münchener verpflichten außerdem ein Toptalent aus Portugal.

Der Wechsel des Fußball-Weltmeisters Mats Hummels von Borussia Dortmund zum Bundesliga-Rivalen Bayern München ist perfekt. Das bestätigte der BVB. "Mats Hummels hat sich nach langen, intensiven Überlegungen entschieden, achteinhalb Jahre nach seinem Wechsel zum BVB in seine Heimat München zurückzukehren", sagte Dortmunds Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. "Ich möchte betonen, dass er sich uns gegenüber zu jedem Zeitpunkt offen und fair verhalten hat." Bayern-Vorstandschef Karl-Heinz-Rummenigge bezeichnete Hummels als "einen der besten Innenverteidiger der Welt. Mit ihm können wir unsere Qualität nochmals steigern."

Video ansehen 02:48

Gespräch mit DW-Sportredakteur Frank Lukeit

Die Ablöse für den 27 Jahre alten Innenverteidiger soll nach Medienberichten zwischen 35 und 40 Millionen Euro liegen. Hummels hatte den BVB um die

Freigabe

aus seinem eigentlich noch bis 2017 laufenden Vertrag gebeten und erklärt, er wolle nach München wechseln. Es ist der dritte Großtransfer vom BVB zum Rekordmeister nach Mario Götze 2013 und Robert Lewandowski 2014.

Hummels will noch den DFB-Pokal nach Dortmund holen

Hummels erhält in München einen Fünfjahresvertrag bis 2021. "Ich habe mir die Entscheidung nicht leicht gemacht", sagte der BVB-Kapitän. "Bevor ich im Sommer in meine Heimatstadt zurückkehre, haben wir alle noch ein großes gemeinsames Ziel: Den DFB-Pokal nach Dortmund zu holen." Im Finale am 21. Mai in Berlin trifft der BVB ausgerechnet auf die Bayern.

Renato Sanches kommt

Fußball Benfica Lissabon Renato Sanches

Portugals Toptalent Sanches

Bestätigt hatte der FC Bayern zuvor bereits einen anderen Millionentransfer. Für 35 Millionen Euro plus Bonuszahlungen kommt der portugiesische Mittelfeldspieler Renato Sanches von Benfica Lissabon an die Isar. Der 18-Jährige gilt als eines der größten Talente Europas. Sanches erhält einen Fünfjahresvertrag bis Mitte 2021. Er sei ein "dynamischer, zweikampfstarker und technisch versierter Mittelfeldspieler, der unsere Mannschaft weiter verstärken wird", sagte Vorstandschef Rummenigge. "Wir sind glücklich, ihn trotz namhafter internationaler Konkurrenz für unseren Klub verpflichtet zu haben."

sn/jhr (sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema