1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport-News

Hummels bleibt beim BVB

Nach dem sicheren Abgang von Mario Götze und dem wahrscheinlichen Abschied von Robert Lewandowski, hat ein Schlüsselspieler dem BVB die Treue geschworen: Verteidiger Mats Hummels spielt weiter in Dortmund.

Verteidiger Mats Hummels beendet alle Spekulationen über einen eventuellen Wechsel im Sommer. Er wolle bei Borussia Dortmund bleiben, sagte der Fußball-Nationalspieler, der in den vergangenen Wochen mit Topadressen wie dem FC Barcelona in Kontakt gebracht wurde. "Es gab keine Kontakte. Weder zu Barcelona noch zu einem anderen Verein", sagte der Innenverteidiger des Champions-League-Finalisten dem deutschen Fußballmagazin "kicker".

Keine Gedanken an Wechsel

Der 24-Jährige, der beim BVB noch einen Vertrag bis 2017 hat, unterstrich, dass seine Entscheidung für den Verbleib bei Borussia Dortmund nun definitiv gefallen ist: "Sollte irgendwann mal irgendwas an diesen Dingen dran sein, werde ich das sagen. Und wenn ich jetzt festhalte, dass an diesen Spekulationen nichts dran ist, sollte man mir das abnehmen." Er habe nie in Erwägung gezogen, Dortmund den Rücken zu kehren.

Bayerns Javier Martinez (l) im Kampf um den Ball mit Mario Götze aus Dortmund. (Foto: Marc Müller/dpa)

Spannendes Duell: Mario Götze (r.) trifft im Finale auf seine zukünftigen Mitspieler wie Javier Martinez

Derzeit laboriert Hummels an einer Innenband-Dehnung am rechten Sprunggelenk, die er sich im letzten Bundesligaspiel am vergangen Samstag gegen 1899 Hoffenheim zugezogen hatte. Sein Einsatz im Finale der Champions League am kommenden Samstag gegen Bayern München scheint aber nicht gefährdet. Hummels erwartet in Wembley "eines der am meisten umkämpften Spiele, die es je zwischen zwei deutschen Teams gab. Es wird extrem intensiv werden".

Götze versichert vollen Einsatz

Derweil beeilte sich ein anderer Dortmund, der den Verein in Richtung Bayern München verlassen wird, letzte Skepsis vor seinem Abschiedsspiel beim BVB zu ersticken: Mittelfeld-Star Mario Götze will im letzten Spiel für Dortmund ausgerechnet gegen seinen neuen Verein unbedingt gewinnen. "Ein Sieg im Finale in meinem letzten Spiel für den BVB wäre das Größte für mich. Ich möchte in London unbedingt dabei sein, werde alles für Borussia geben und will der Mannschaft helfen, damit wir am Ende auch den Pott holen", sagte der 20-Jährige, dessen Einsatz im Finale noch nicht sicher ist.

jw/qu (sid, dpa)

Die Redaktion empfiehlt