1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Hugo Sanchez, dank "Blue Card" in Deutschland

Hugo Sanchez kam letztes Jahr nach Deutschland. Die Firma Fresenius, ein Medizin-Gerätehersteller und Krankenhausbetreiber, brauchte den 39-Jährigen unbedingt in der Konzernzentrale. Also packte die fünfköpfige mexikanische Familie die Koffer. Der Betriebswirt arbeitet jetzt als Wirtschaftsprüfer.

Video ansehen 04:46

Hochqualifiziert müssen die Blue Card-Bewerber sein, ein abgeschlossenes Studium nachweisen und ein Bruttojahresgehalt von rund 48.000 € - hohe Anforderungen, die die Anzahl der qualifizierten Einwanderer in Grenzen halten. Denn die Blue Card Deutschlands wird bisher nur verhalten angenommen: Von Januar bis September 2014 wurden hierzulande nur fast 10.000 Blue Cards ausgegeben, mehr als die Hälfte davon gingen an Ausländer, die bereits zuvor in Deutschland lebten. Arbeitsmarktspezialisten kritisieren, die bisherigen Regelungen der Blue Card seien zu restriktiv. Christian Pricelius über die Arbeits- und Aufenthaltserlaubnis der EU.