1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Pressemitteilungen

Hubertus Pellengahr: Bei Erwartungen an das Weihnachtsgeschäft "unsicher und sehr, sehr vorsichtig"

Sprecher des Hauptverbands des Deutschen Einzelhandels im Interview von DW-TV


Für das Weihnachtsgeschäft hat der Hauptverband des Deutschen Einzelhandels noch keine konkreten Erwartung, "da sind wir unsicher und sehr, sehr vorsichtig". Das sagte Verbandssprecher Hubertus Pellengahr in einem Interview von DW-TV. "Das hängt wirklich davon ab, was jetzt bei den Koalitionsgesprächen herauskommt. Ob da deutliche Signale gesetzt werden, dass der Arbeitsmarkt belebt wird, dass die Sorge der Menschen um den Arbeitsplatz genommen wird. Dann werden sie auch wieder etwas mehr ausgeben." Es sei deshalb wichtig, "dass sich diese große Koalition endlich zusammenrauft und etwas Vernünftiges zustande bringt. Dann erwarten wir, dass es auch mit dem Konsum langsam wieder bergauf geht." Von einer Aufhellung der Konsumstimmung komme aber "leider noch nichts in den Kassen der Geschäfte an. Der Einzelhandel kann keine Entwarnung geben."

27. Oktober 2005

234/05

Die Redaktion empfiehlt

  • Datum 27.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7N0B
  • Datum 27.10.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7N0B