1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

HP-Chefin Fiorina tritt überraschend zurück

Eine der bekanntesten Managerin der Welt, die Chefin des US-Computerkonzerns Hewlett-Packard, Carleton Fiorina, ist völlig überraschend zurückgetreten. Fiorina, die mit der Übernahme des Konkurrenten Compaq im Jahr 2002 Branchenbeobachtern Bewunderung abgenötigt hatte, erklärte am Mittwoch, sie bedauere die Differenzen mit dem Verwaltungsrat über die Umsetzung der HP-Strategie, respektiere aber dessen Entscheidung. "HP ist ein großartiges Unternehmen und ich wünsche allen Mitarbeitern viel Erfolg in der Zukunft." Finanzvorstand Robert Wayman wurde zum Interimschef ernannt. Das Unternehmen dankte Fiorina für ihre sechsjährige Tätigkeit an der Spitze von HP.

  • Datum 09.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6DvO
  • Datum 09.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6DvO