1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Horror in Herne schon vor Halloween

Ein verfrühtes Halloween haben Autofahrer am Montagabend in Herne erlebt, als ein Lastwagen an einer Kreuzung zwei Tonnen blutiger Schweineköpfe verlor. "Aus hohlen Backen grinsen sie die anderen Verkehrsteilnehmer an", hieß es in der Polizeimeldung. Aus welchem Grund sich die Tür des Hängers beim Anfahren öffnete ist unklar. Nach einer Stunde war der Spuk dann vorbei. Da hatte die Feuerwehr den letzten Schweinekopf mit einem Gabelstapler zurück in den Hänger befördert.
  • Datum 31.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9JzI
  • Datum 31.10.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9JzI