1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Hopper in Köln

Edward Hopper Aquarell

Edward Hoppers The Mansard Roof

In seinen Bildern geschieht nicht viel und trotzdem ziehen sie die Zuschauer in ihren Bann: Das Nicht-Gesagte und Nicht-Sagbare ist das Wesentliche in den Gemälden vom amerikanischen Maler Edward Hopper. Das Museum Ludwig in Köln zeigt vom 9. Oktober 2004 bis zum 9. Januar 2005 eine große Edward-Hopper-Retrospektive mit rund 70 Werken. Darunter sind so bekannte Bilder wie das oft reproduzierte "Nighthawks" aus dem Jahr 1942, das einsame Menschen in einem Großstadtcafé zeigt. Die Ausstellung ist eine Kooperation mit der Tate Modern in London. Köln wird neben London die einzige Station der Retrospektive sein.

WWW-Links