1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Honda ruft in USA Autos zurück

Nach Toyota muss nun auch Honda in Nordamerika Hunderttausende Autos in die Werkstätten zurückrufen. Wegen eines Fehlers in der Automatikschaltung überprüft der japanische Hersteller 428.000 Fahrzeuge. Dabei handelt es sich um die Modelle Accord, Civic und Element der Baujahre 2003 und 2004, wie der japanische Konzern am Montag in den USA mitteilte. Deutschland ist nicht betroffen. Es gebe hierzulande lediglich neun Fahrzeuge der genannten Reihen, die direkt importiert worden seien, sagte ein Sprecher von Honda Deutschland.