1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Honda plant neue Werke in Japan, den USA und Kanada

Wie der japanische Autohersteller Honda am Mittwoch ankündigte, soll das neue US-Werk 400 Millionen Dollar kosten, 2008 in Betrieb gehen und eine Fertigungskapazität von 200.000 Fahrzeugen im Jahr haben. In Kanada soll für 140 Millionen Dollar ein Werk für 200.000 Motoren im Jahr gebaut werden. Bei Honda hat es Tradition, dort zu produzieren, wo auch die Nachfrage ist. Vergangenes Jahr verkaufte der drittgrößte japanische Autobauer 1,66 Millionen Fahrzeuge in Nordamerika. Wie Honda weiter mitteilte, soll auch in Japan 2010 ein neues Werk in Betrieb genommen werden, in dem jährlich bis zu 200.000 Fahrzeuge zusammengeschraubt werden können.

  • Datum 17.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8UdM
  • Datum 17.05.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/8UdM