1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Holzmann droht Zerschlagung

Dem zahlungsunfähigen Frankfurter Baukonzern Philipp Holzmann droht nach Einschätzung des vorläufigen Insolvenzverwalters die Zerschlagung, wenn nicht in der kommenden Woche zumindest eine kurzfristige Finanzierung zu Stande kommt. "Im Laufe der kommenden Woche brauchen wir Geld in der Kasse", sagte Ottmar Hermann am Samstag (23. März 2002) in Neu Isenburg bei Frankfurt. Hermanns Ziel ist es, eine Fortführung des Unternehmens zu
ermöglichen. Dies sei aber nicht ohne eine kurzfristige
Finanzierung möglich, betonte er. "Dann haben wir das Risiko der unkoordinierten Zerschlagung." Hermann steht in Verhandlungen mit den Banken und hoffe auf eine schnelle Lösung.

  • Datum 23.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/21cv
  • Datum 23.03.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/21cv