1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Hollywood-Regisseur Richard Fleischer stirbt mit 89 Jahren

Hollywood-Regisseur Richard Fleischer, der mit der Verfilmung von Science-Fiction Klassikern wie "20 000 Meilen unter dem Meer" (1954) von Jules Verne berühmt wurde, ist tot. Er starb im Alter von 89 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles, wie US-Medien am Sonntag (26.3.2006) berichten. Zu Fleischers weiteren bekannten Filmen gehören "Die phantastische Reise" (1966) über eine Gehirnoperation in einem verkleinerten U-Boot, die Original-Version von "Doctor Dolittle" (1967) und der Kriegsfilm "Tora! Tora! Tora!" (1970) über den Angriff auf Pearl Harbor.

Fleischers Vater Max, einer der Pioniere des Animationsfilms, hatte Walt Disneys Micky Maus in den 1930er Jahren mit Figuren wie "Popeye" Konkurrenz gemacht.

  • Datum 26.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/89yc
  • Datum 26.03.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/89yc