1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hohe Spritpreise verärgern deutsche Autofahrer

Das teure Erdöl hat die Spritpreise in Deutschland im April auf den höchsten Stand aller Zeiten getrieben. An den Zapfsäulen kostete Superbenzin im Monatsschnitt mit 1 Euro 43 pro Liter etwa 1,5 Cent mehr als noch im März, so der Mineralölwirtschaftsverband. Auch für Diesel mussten die Verbraucher tiefer in die Tasche greifen: Pro Liter waren im Schnitt 1 Euro 35 fällig.