1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hoffnungszeichen für Exportwirtschaft

Die deutschen Exporteure haben ihre beispiellose Talfahrt gestoppt: Im März schafften sie erstmals seit einem halben Jahr wieder ein Umsatzplus. Die Unternehmen verkauften 0,7 Prozent mehr ins Ausland als im Vormonat, wie das Statistische Bundesamt am Freitag mitteilte. Das war der erste Anstieg seit September 2008. Der Branchenverband BGA sieht in dem unerwarteten Anstieg aber noch keine Trendwende. Den deutschen Außenhandelskammern zufolge ist vor allem die deutsche Medizin- und Umwelttechnik ungeachtet der globalen Rezession stark gefragt. Auch einige Produzenten von Vorleistungen meldeten eine steigende Nachfrage, darunter die Chemieindustrie. Weiterhin schlecht laufe es dagegen für die Maschinenbauer.