1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hoffnungsschimmer für die Wirtschaft

Für die deutsche Wirtschaft gibt es nach einem schwachen Jahresende 2004 Anzeichen für eine konjunkturelle Erholung. Eine Trendwende ist aber nach Ansicht von Volkswirten noch nicht in Sicht. Zum Ende des vergangenen Jahres hatten Konsum- und Investitionszurückhaltung die deutsche Wirtschaft gebremst. Wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in seiner endgültigen Berechnung bekannt gab, schrumpfte das Bruttoinlandsprodukt (BIP) wegen der schwachen Inlandsnachfrage im vierten Quartal 2004 saison- und kalenderbereinigt real um 0,2 Prozent im Vergleich zum Vorquartal. Das Plus bei den Exporten habe den fehlenden Impuls aus dem Inland nicht ausgleichen können. Trotz der Stagnation im zweiten Halbjahr habe die Wirtschaft im Gesamtjahr um 1,6 Prozent gegenüber dem Vorjahr zugelegt - kalenderbereinigt um 1,0 Prozent.

  • Datum 22.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Hbx
  • Datum 22.02.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/6Hbx