1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

DW Nachrichten

Hochwasser: Flutwelle bedroht Ostdeutschland

Das Hochwasser hält Deutschland weiter in Atem. Vor allem im Nordosten rechnen die Menschen mit dem Schlimmsten. In Dresden steigen die Pegel rasant. Es droht eine ähnliche Katastrophe wie bei der sogenannten Jahrhundertflut von 2002. Bundeskanzlerin Angela Merkel versprach insgesamt 100 Millionen Euro Soforthilfe für die Flutopfer. In Thüringen und Teilen Bayerns sinken die Pegelstände wieder.

Video ansehen 01:52