1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hochtief-Tochter sichert sich Millionen-Projekte

Die australische Hochtief-Tochter Leighton hat Neuaufträge mit einem Volumen von über 340 Millionen Euro erhalten. Leighton solle in Neuseeland in einer Arbeitsgemeinschaft Straßen instand halten, teilte Hochtief mit. Der Auftrag habe einen Wert von 121 Millionen Euro. Die Leighton-Tochter John Holland solle zudem für rund 94 Millionen Euro einen Luftwaffenstützpunkt in Australien sanieren. Die Leighton-Beteiligung Al Habtoor errichte in Dubai für rund 128 Millionen Euro Hotel- und Appartmenthochhäuser.