1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hochtief steht vor Zuschlag für Maut-Milliardenprojekt

Ein vom deutschen Hochtief-Konzern geführtes Konsortium steht vor dem Zuschlag für den milliardenschweren Bau und Betrieb einer Mautautobahn in Griechenland. Das Konsortium, an dem neben Hochtief auch der französische Baukonzern Vinci sowie griechische Firmen beteiligt seien, sei vom griechischen Ministerium für öffentliche Bauten zum bevorzugten Bieter für das Projekt ausgewählt worden, teilte Hochtief am Montag mit. Das Investitionsvolumen für das Projekt, das Planung, Finanzierung, Bau, Betrieb und Instandhaltung umfasse, betrage etwa eine Milliarde Euro. Das Projekt betreffe ein 230 Kilometer langes Autobahnteilstück zwischen Athen und Thessaloniki.

  • Datum 04.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/92tk
  • Datum 04.09.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/92tk