1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hochtief betreibt indonesische Riesenkohlemine

Der Hochtief-Konzern wird künftig eine der größten Kohleminen der Welt in Indonesien betreiben. Dieser und andere jüngste Aufträge aus Asien hätten ein Volumen von 1,02 Milliarde Euro, teilte der Baukonzern Hochtief am Sonntag (19.10.2003) mit. Die zur Leigthon Holdings gehörende australische Hochtief-Tochter Thiess Pty habe den Neuauftrag für die Kaltim-Prima-Mine in der östlichen Kalimantan-Provinz erhalten. Das Gesamtpaket der Aufträge verspreche Gewinne deutlich im zweistelligen Millionen-Euro-Bereich.
  • Datum 19.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4D81
  • Datum 19.10.2003
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/4D81