1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Reise

Hoch hinaus in Essen

Blick auf die Konzernzentrale des Stromanbieters RWE in Essen (Foto: AP)

Der RWE-Turm

Der 1996 nach einem Entwurf des Düsseldorfer Architekten Christoph Ingenhoven fertig gestellte RWE-Turm in der Essener Innenstadt gilt als höchstes Gebäude des Ruhrgebiets und ist längst zu einem Wahrzeichen für Essen geworden. Bis Oktober – an jedem dritten Samstag im Monat – bietet das Unternehmen kostenlose Führungen an. Höhepunkt der Turm-Führung ist der Panoramablick von der Dachplattform aus 120 Metern Höhe auf das Ruhrgebiet. Bei klaren Wetterverhältnissen reicht der Blick bis zu Sehenswürdigkeiten wie der Zeche Zollverein, dem Stadion in Gelsenkirchen oder dem Gasometer in Oberhausen. Die nächsten Turmführungen sind am 21.3., 18.4. sowie am 16.5.09. Eine Anmeldung unter der kostenfreien Rufnummer 08000/703700 ist erforderlich.