1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Nahost

Hilfe für syrische Kinder gefordert

In Syrien herrschen Terror, Bürgerkrieg und Perspektivlosigkeit. Besonders Kinder und Jugendliche leiden darunter. Das Hilfswerk World Vision fordert mehr Hilfe, damit aus der jungen Generation keine verlorene wird.

Video ansehen 01:32

Eine Friedensoffensive für syrische Kinder und Jugendliche fordert das Hilfswerk World Vision. Die humanitäre Hilfe von deutschen und internationalen Organisationen reiche nicht aus, um das Elend der Flüchtlinge zu beseitigen. Auch die Nachbarländer Syriens seien schon lange am Ende ihrer Kapazitäten angelangt, sagte der World-Vision-Vorstandsvorsitzende Christoph Waffenschmidt in Berlin. Es fehlten Wohnraum, Sozialhilfen und ausreichende Möglichkeiten für die Kinder, zur Schule zu gehen.

Schätzungen der Hilfsorganisation zufolge gibt es bislang rund eine Million aus Syrien geflüchteter Kinder. Deshalb müsse es dringend einen Termin für Friedensgespräche geben, um die Gewalt und das Flüchtlingselend zu beenden.

mak/kle (dpa, rtr, kna, afp)