1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Hilfe für Angehörige

Das Auswärtige Amt in Berlin hat eine Telefon-Hotline für Angehörige deutscher Touristen in den Katastrophengebieten eingerichtet. Auch die DW hilft mit Suchmeldungen.

Zur Unterstützung bei der Suche nach vermissten Deutschen hat die DW einen speziellen Suchservice eingerichtet. Wenn Sie Verwandte oder Freunde vermissen, erreichen Sie uns unter der Rufnummer

+49 (0) 228 429 4466

Die Suchmeldungen werden in unseren aktuellen Radio-Sendungen ausgestrahlt.

Auswärtiges Amt Beim Auswärtigen Amt können sich Angehörige unter der Telefonnummer +49 (0) 30 5000 1000 melden und werden dort, so weit möglich, mit Informationen versorgt.
Der Krisenstab steht mit den jeweiligen deutschen Botschaften oder Konsulaten, den Landesbehörden sowie den Reiseveranstaltern und eventuell betroffenen Familien in Deutschland in ständigem Kontakt.

Deutsches Rotes Kreuz (DRK)

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat beim Suchdienst in München für alle Fragen, die die Katastrophe in Südasien betreffen, ein Servicetelefon mit der Nummer +49 (0) 89 6807730 eingerichtet.

Thailand-Informationen

Die thailändische Regierung hat mehrere Hotlines für die verschiedenen von der Flutkatastrophe betroffenen Ferienorte eingerichtet. Dort könnten sich Angehörige melden, die noch keine Nachrichten über das Schicksal ihrer Verwandten haben.

Phuket: 0066 - 7621-6101 und 0066 - 7621-1001
Phang Nga: 0066 - 7641-1525 und 0066 - 7641-1179
Krabi: 0066 - 7561-1302 und 0066 - 7652-4161
Trang: 0066 - 7521-4382
Satun: 0066 - 7472-2121 und 0066 - 7472-2296
Ranong: 0066 - 7781-3401 und 0066 - 7782-3257

Außerdem könnten sich Angehörige an das Informationszentrum des thailändischen Außenministeriums wenden: Telefon 0066- 2 - 643-5000 oder Fax 0066 - 2 - 643-5256

Sri Lanka

Das Fremdenverkehrsamt von Sri Lanka hat eine englischsprachige Internet-Seite (siehe unten) eingerichtet, um aktuell über die Folgen der Flutkatastrophe zu informieren. Dort finden sich Angaben zum Stand der Evakuierung von Touristen und Hinweise zu Polizeidienststellen, Krankenhäusern und Fluggesellschaften. Zudem gibt es eine rund um die Uhr besetzte Hotline mit der Telefonnummer 0094 - 11 2437 061.

Patientenlisten

Das Urlaubermagazin "Reise & Preise" hat im Internet Links zu einigen Krankenhäusern in Thailand zusammengestellt (siehe unten). Dort sind derzeit auch Namenslisten aus Kliniken in Phuket und Krabi zu finden.

WWW-Links