1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

Hightech-Kanus für Olympia - der Bootstüftler Lettmann

Wenn die deutschen Kanuten bei den Olympischen Spielen in London zum Paddel greifen, dann sind es meistens die von Klaus Lettmann. Der Bootsbauer aus Moers vom Niederrhein gründete vor 40 Jahren eines der führenden Paddelsportunternehmen weltweit. Mit mehr als 60 verschiedenen Kajak- und Kanumodellen und einer Fülle von Zubehör rüstet er Hobbypaddler genauso wie Profis aus.

Video ansehen 03:47

Kanus und Kajaks von Lettmann müssen ultraleicht und hochstabil sein. Zum Teil in Handarbeit gebaut, steckt in ihnen modernste Technologie. Boote für die Ewigkeit zu bauen - so lautet das anspruchsvolle Ziel der Firma. Leistungssport hat in dem Familienunternehmen Tradition. Klaus Lettmann war selbst Weltmeister in der Wildwasser-Abfahrt. Die Geschäftsführung hat er inzwischen seinem Sohn Jochen Lettmann übergeben, mehrfacher Deutscher Meister im Kanu- Slalom und Bronzemedaillengewinner der Olympischen Spiele 1992 in Barcelona. Made in Germany über die Bootstüftler auf der Suche nach dem perfekten Kajak. Claudia Laszczak.