1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

High-Tech fürs Wohnzimmer

Die Internationale Funkausstellung (IFA) in Berlin öffnet am heutigen Freitag für das Publikum. Schwerpunkte der weltgrößten Branchenschau sind Flachbild-Fernseher, Festplattenrekorder, der hochauflösende Fernsehstandard HDTV, Fernsehen auf dem Handy und andere digitale Technik. Die rasant wachsende Unterhaltungselektronik-Branche erhofft sich von der bis zum nächsten Mittwoch laufenden Messe weitere Konjunktur-Impulse. Erstmals soll der Branchenumsatz 20 Milliarden Euro überschreiten. Die 45. IFA in den Messehallen unter dem Funkturm kann mit 1200 Ausstellern aus 40 Ländern eine Rekordbeteiligung vorweisen.
  • Datum 02.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/782y
  • Datum 02.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/782y