1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Made in Germany

High-Tech aus "Klein-Texas" - Ölförderanlagen aus dem Emsland

Steigt der Rohölpreis auf dem Weltmarkt über 100 Dollar pro Barrel, dann investieren die Förderfirmen in neue Ausrüstung. Davon profitiert auch die Firma Bentec aus dem Emsland, die weltweit Ölbohranlagen verkauft. Gerade bringt das Unternehmen ein neues System auf den Markt, das sowohl in Sibirien bei minus 50 Grad, als auch in den Golfstaaten bei plus 60 Grad funktionieren muss.

Video ansehen 05:15

In der Region Bad Bentheim im Emsland wird seit den 1950er Jahren Erdöl gefördert. Das hat der Region an der niederländischen Grenze den Namen „Klein Texas“ eingebracht. Die Firma Bentec produziert hier Förderanlagen mit denen nach Erdöl- und Erdgas gebohrt werden kann. Bislang hatten vor allem amerikanische Firmen das Know How solche Bohranlagen zu bauen. Doch mit ihrem „Top Drive System“ beweist das mittelständische Unternehmen Bentec das dieses Know How jetzt auch in Deutschland verfügbar ist. Bislang wurden weltweit mehr als 40 solcher Anlagen verkauft. Anfang September hat Bentec vor mehr als 400 Kunden aus der ganzen Welt ihr neues System vorgestellt. Eine Reportage von Karl Harenbrock.