1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Dokumentationen

High sein, frei sein, überall dabei sein

Die fünfteilige Doku-Reihe „High sein, frei sein, überall dabei sein“ lässt den Magic Hippietrail der 60er Jahre wieder aufleben.

default

Im VW-Bus zur Erleuchtung

Von Ibiza bis Marokko, von Istanbul bis Katmandu, von Kabul bis Goa suchten die abenteuerlustigen Globetrotter vor 40 Jahren nach Bewusstseinserweiterung und einem ursprünglichen Leben. Die meisten Blumenkinder kehrten irgendwann von ihrem jahrelangen Hippietrail zurück, andere blieben ihr Leben lang. Die Doku-Reihe geht mit den Veteranen der Backpacker-Szene auf Spurensuche.

18.04.2008 DW-TV im focus hippie markt

Der legendäre Hippie-Markt auf Ibiza

Folge 1 - Auf dem Hippietrail nach Ibiza und Formentera

Die damals noch urwüchsige Insel Ibiza galt seit den 60ern als das Hippie-Paradies Europas. Das milde Klima, die Natur und die vom damaligen Franco-Spanien abgeschiedene Lage machten Ibiza und die kleine Nachbarinsel Formentera zu wichtigen Stationen auf dem Hippietrail. In der ersten Folge besuchen wir Stardesigner Philippe Starck in seinem Traumhaus auf Formentera.

Sendezeiten:

DW-TV
SA 03.05.2008 - 15:30 UTC
SO 04.05.2008 - 03:30 UTC
MO 05.05.2008 - 09:30 UTC

DW-TV USA/LATEINAMERIKA
SO 04.05.2008 - 03:30 UTC

18.04.2008 DW-TV im focus hotel hendrix

1968 kam auch Jimi Hendrix nach Essaouira

Folge 2 - Auf dem Hippietrail nach Marokko

Schon Jimi Hendrix und die Rolling Stones hatte es Ende der 60er Jahre in das nordafrikanische Land Marokko gezogen: Musikalische Inspirationen, die Kultur der Berber, die Vielfalt der Landschaft, der Mythos Tanger aus den Werken der Beatnick-Schriftsteller William S. Borroughs und Paul Bowles sowie der entspannte Umgang mit Haschisch machten das Land in der damaligen Zeit zum Ziel vieler Blumenkinder. In der zweiten Folge geht es mit der 68iger Ikone Uschi Obermaier auf Spurensuche quer durch Marokko.

Sendezeiten:

DW-TV
SA 10.05.2008 - 15:30 UTC
SO 11.05.2008 - 03:30 UTC
MO 12.05.2008 - 09:30 UTC

DW-TV USA/LATEINAMERIKA
SO 11.05.2008 - 03:30 UTC

18.04.2008 DW-TV im focus siggis bar

Sigis Bar war der Treffpunkt in Katmandu

Folge 3 - Auf dem Hippietrail nach Kabul

Von 1968 bis zum Militärputsch 1978 galt Afghanistan, das Land am Hindukusch unter den Globetrottern als eines der faszinierendsten Reiseziele. Wunderschöne Landschaften, unberührte Natur, gastfreundliche Nomaden-Völker und das beste Haschisch der Welt machten aus Afghanistan ein Hippieparadies. In der dritten Folge reisen wir mit dem Lonely Planet-Gründer Tony Wheeler nach Kabul und fragen ihn, warum er gerade wieder einen Afghanistan-Reiseführer schreibt.

Sendezeiten:

DW-TV
SA 17.05.2008 - 15:30 UTC
SO 18.05.2008 - 03:30 UTC
MO 19.05.2008 - 09:30 UTC

DW-TV USA/LATEINAMERIKA
SO 18.05.2008 - 03:30 UTC

18.04.2008 DW-TV im focus woody

Woody eröffnete die erste German Bakery in Goa

Folge 4 - Auf dem Hippietrail nach Goa

Indien war für viele Blumenkinder auf dem Hippietrail das Endziel, das es zu erreichen galt, das Land des Lichts und der Magie, der Vielfalt und der Spiritualität. 1968 sind die Beatles und andere Popidole nach Rishikesh in Nordindien gepilgert, um Erleuchtung im Ashram des Maharishi Mahesh Yogi zu suchen. In der vierten Folge besuchen wir Woody Pumpernickel, alias Klaus Gutzeit, einen ehemaligen Buchhändler aus Berlin, der sich in Indien niedergelassen hat.

Sendezeiten:

DW-TV
SA 24.05.2008 - 15:30 UTC
SO 25.05.2008 - 03:30 UTC
MO 26.05.2008 - 09:30 UTC

DW-TV USA/LATEINAMERIKA
SO 25.05.2008 - 03:30 UTC

18.04.2008 DW-TV im focus freak street

Die Freak Street war das Hippiezentrum in Katmandu

Folge 5: Auf dem Hippietrail nach Katmandu

Nepal, das ehemalige Königreich im Himalaja, wird auch das "Land der Götter" genannt. Vor allem die verträumte Märchenstadt Katmandu wurde Ende der 60er Jahre ein Hafen für Hippies aller Länder. Hier konnten sie sich von den Strapazen der Indienreise erholen. Hier waren die Menschen nicht aufdringlich, sondern sanft, freundlich und tolerant. In der fünften Folge reisen wir zu Jürgen Schick, einen deutschen Rechtsanwalt, der in Nepal seine Liebe gefunden hat und in Katmandu geblieben ist.

Sendezeiten:

DW-TV
SA 31.05.2008 - 15:30 UTC
SO 01.06.2008 - 03:30 UTC
MO 02.06.2008 - 09:30 UTC

DW-TV USA/LATEINAMERIKA
SO 01.06.2008 - 03:30 UTC