1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Sport

Hickhack um Hitzfeld-Absage

Die überraschende Absage von Wunschkandidat Ottmar Hitzfeld für den Posten des Teamchefs hat den Deutschen Fußball-Bund und seinen Präsidenten Gerhard Mayer-Vorfelder in höchste Not und große Ratlosigkeit gestürzt. Eine schnelle Lösung der Nachfolge von Rudi Völler scheint jetzt ausgeschlossen, bei der Bundestrainer-Suche muss der DFB-Chef wieder völlig von vorn anfangen. "Ich habe keinen Plan B. Das Präsidium wird am Montag die Möglichkeit haben, seine Gedanken über Namen und Trainer vorzutragen", erklärte Mayer-Vorfelder am Donnerstag in Lissabon. Nur eine Anforderung nannte er bereits: Der Trainer sollte "fließend Deutsch sprechen".

  • Datum 02.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Fxt
  • Datum 02.07.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/5Fxt