1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hickel pessimistisch

Das Wirtschaftswachstum in Deutschland wird 2005 nach Einschätzung des Bremer Wirtschaftswissenschaftlers Rudolf Hickel ohne gezieltes Gegensteuern nur knapp ein Prozent betragen. «Ich gehe davon aus, dass wir gut fahren, wenn wir etwas unter ein Prozent erreichen», sagte Hickel am Mittwoch in einem Gespräch mit der Deutschen Presse- Agentur. Die Bundesregierung rechnet immer noch mit einem Wachstum von 1,7 Prozent. Hickel begründete seine vergleichsweise pessimistische Prognose mit einem drohenden Einbruch bei den Exporten als Folge des hohen Euro-Kurses.
  • Datum 29.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/63YV
  • Datum 29.12.2004
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/63YV