1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Kultur

Hexerei am Loch Ness

Der britische Hexenmeister Kevin Carlyon (43) will den Geist des Ungeheuers von Loch Ness anrufen. Zur Nessie-Beschwörung am 2. September sollen auch Vertreter aller anderen großen Religionen eingeladen werden, teilte Carlyon am Donnerstag vor Journalisten mit.

Carlyon, der sich als "weißer" (guter) Hexer und als Hohepriester des britischen Hexenzirkels bezeichnet, sagte, er sei inzwischen von Hunderten von Menschen aufgefordert worden, sich auch weiterhin um das Seelenheil des Geschöpfes zu kümmern. Er glaube nämlich, dass Nessie vor vielen Jahren gestorben sei, der Geist aber noch immer im Loch Ness lebe.

  • Datum 25.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2VWZ
  • Datum 25.07.2002
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/2VWZ