1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hewlett-Packard streicht Stellen in Deutschland

Die deutsche Tochter des US-Computerkonzern Hewlett-Packard will 1500 Stellen abbauen. Betroffen seien alle wichtigen Bereiche des Unternehmens, erklärte ein Sprecher des Unternehmens am Dienstag in Böblingen bei Stuttgart. Die Verhandlungen mit den Gewerkschaften hätten inzwischen begonnen. Es sei das Ziel des Unternehmens, den Stellenabbau bis Ende 2006 abzuschließen. In ganz Europa will HP Gewerkschaftsangaben zufolge 6000 Stellen streichen.

  • Datum 13.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Agq
  • Datum 13.09.2005
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/7Agq