1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Wirtschaft

Hewlett-Packard entthront IBM

Hewlett-Packard (HP) hat IBM wahrscheinlich als weltgrößten Computerkonzern entthront. Auch den angeschlagenen PC-Hauptkonkurrenten Dell hat HP im dritten Quartal dieses Jahres als absatzstärksten Personal-Computer-Anbieter der Welt abgelöst. Als Druckerhersteller regierte HP weiterhin unumstritten an der Weltspitze. Der HP-Umsatz stieg im Geschäftsjahr 2005/2006 (31. Oktober) um sechs Prozent auf 91,7 Milliarden Dollar (71,6 Mrd Euro). Der Jahresgewinn stieg massiv auf 6,2 (Vorjahr: 2,4) Milliarden Dollar.
  • Datum 17.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9PAW
  • Datum 17.11.2006
  • Drucken Seite drucken
  • Permalink http://p.dw.com/p/9PAW