1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Welt

Herzogin Kate bringt Sohn zur Welt

Herzogin Kate hat in London einen Jungen zur Welt gebracht. Der Frau von Prinz William und dem Kind gehe es gut, teilte der britische Königshof mit. Der Name des Jungen wurde noch nicht bekanntgegeben,

Wie der königliche Palast am Montagabend offiziell mitteilte, wurde das Baby um 17.24 Uhr (MESZ) geboren. Der Geburt des Babys, Nummer drei in der britischen Thronfolge, hatte Großbritannien mit Spannung entgegengefiebert. Hunderte Journalisten und Anhänger der Königsfamilie harrten teils seit Tagen vor dem Krankenhaus im Londoner Stadtteil Paddington aus.

In der Klinik stand Kate ein Team aus Spezialisten zur Seite, darunter der Frauenarzt der Königin, Alan Farthing. Mutter und Kind blieben über Nacht im Krankenhaus, teilte der Buckingham-Palast weiter mit .

Video ansehen 01:12

Aushängung der Geburtsmitteilung vor dem Buckingham-Palast

Prinz William und die bürgerliche Kate Middleton hatten im April 2011 geheiratet. Kates Schwangerschaft war Anfang Dezember bekanntgegeben worden, nachdem sie wegen Übelkeit ins Krankenhaus eingeliefert worden war.

Ein erstes Foto des Kindes wird es vermutlich geben, wenn die junge Familie das Krankenhaus verlässt. Bevor die Nachricht von der Geburt öffentlich gemacht werden konnte, mussten unter anderen die britische Königin und Ur-Großmutter Elizabeth II. sowie der britische Premierminister David Cameron informiert werden. William und Kate hatten nach Angaben des Palastes vorher selber nicht gewusst, ob sie ein Mädchen oder einen Jungen bekommen würden.

wl/qu (dpa, rtr,afp)

Audio und Video zum Thema