1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Geflügel

Herzhafte Kräuter-Cupcakes

Die österreichische Küche ist weltbekannt für Süßes wie Kaiserschmarrn und Delikatessen wie Wiener Schnitzel. Doch in Wien hat eine Österreicherin mit Cupcakes Erfolg. Für euromaxx bereitet sie einen salzigen Cupcake zu.

Rezept für,,Kräuter-Cups"

Zutaten für 6 Cups:
150 Gramm Hähnchenbrust,
1- 2 Zwiebeln
150 Gramm Brokkoli blanchiert
60 g geriebenen Cheddar
160 Gramm Weizenmehl
10 Gramm Backpulver
20 Gramm geschmolzene Butter
145 Gramm Milch
3 Eier
125 Gramm Frischkäse
Ein Bund frische Petersilie
Salz, Pfeffer und Chilli

Zubereitung:
Für die Füllung Hähnchenbrust kleinschneiden und in Öl anbraten. Kleingehackte
Zwiebeln zugeben und für 2-3 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und, je nach
Geschmack, Chilli würzen. Brokkoli zugeben und kurz mitbraten. Alles etwas abkühlen
und dann den geriebenen Cheddar untermengen.

ln einer separaten Schüssel Mehl, Backpulver, Salz mit der geschmolzenen Butter
verrühren. Keine Sorge wegen der kleinen Klümpchen, die lösen sich wieder auf, wenn
man die Milch und die Eier hineingibt. Alles gut vermischen.

Die Backformen circa ein Drittel mit Teig füllen, dann das Hähnchengeschnetzelte verteilen und mit
ein, zwei weiteren Löffeln Teig die Form ,,verschließen".

Für das Topping mit einer Küchenmaschine Frischkäse, Petersilie und Salz miteinander
vermengen und in eine Spritztüte einfüllen.
Die Cups bei 170 Grad Celsius Heißluft etwas 15- 20 Minuten im Ofen goldbraun backen. Abkühlen
lassen und mit der Petersilie-Frischkäse-Masse garnieren. Dazu passt am Besten ein bunter Salat.

Guten Appetit!

Audio und Video zum Thema