1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Aktuell Deutschland

Hertha BSC entlässt Trainer Luhukay

Hertha BSC Berlin hat auf die Talfahrt in der Fußball-Bundesliga reagiert und Trainer Jos Luhukay entlassen. Das teilte der Verein offiziell mit und bestätigte entsprechende Medienberichte.

Die Berliner hatten zuletzt dreimal in Folge verloren und waren nach der 0:1-Heimniederlage am Mittwochabend gegen Bayer Leverkusen auf den vorletzten Platz der Tabelle abgerutscht.

Herthas früherer Profi und Rekordspieler Pál Dárdai und der ehemalige Co-Trainer Rainer Widmayer sollen den Medien-Informationen zufolge bei der 'Alten Dame' vor dem Spiel beim FSV Mainz 05 am Samstag das Kommando übernehmen.

Abstiegsgefahr

Der 51 Jahre alte Luhukay hatte sein Amt in der Hauptstadt zur Saison 2012/2013 angetreten. Im ersten Jahr gelang dem Niederländer der Aufstieg in die 1.Liga, das Jahr darauf schloss sein Team im Oberhaus auf Rang elf ab. In der laufenden Saison wollte sich Hertha in der Bundesliga etablieren, muss aber nun den dritten Abstieg seit 2010 fürchten.

wl/gri (sid,dpa)

Die Redaktion empfiehlt