Herbert Grönemeyer geht 2019 auf Tournee | Musik | DW | 13.03.2018
  1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Musik

Herbert Grönemeyer geht 2019 auf Tournee

"Mensch"! Wenn "Männer" (und Frauen) "Flugzeuge im Bauch" haben und sich "Dauernd Jetzt" freuen, dann kommt er wieder auf Tour: Herbert Grönemeyer, einer der erfolgreichsten Rock- und Popmusiker Deutschlands.

Starten wird Grönemeyer am 5. März 2019 in Kiel. 12 weitere Konzerte in großen Arenen sind bislang geplant, erklärte eine Sprecherin des Sängers. Auftrittsorte sind unter anderem Berlin, Leipzig, Köln und München sowie Zürich und Wien. Den Abschluss des straffen Programms bildet ein Auftritt in Mannheim am 28. März 2019. 

Ab Donnerstag (15.03.) sind Karten online in einem Pre-Sale zu haben. Der eigentliche Vorverkauf startet zwei Tage später.

Deutschland | Global Citizen Festival | Herbert Grönemeyer (DW/A. Drechsel)

Bald geht es wieder los: Grönemeyer live (hier beim Global Citizen Festival 2017)

Mit mehr als 13 Millionen verkauften Alben ist Herbert Grönemeyer, mittlerweile 61, einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Rock- und Popstars. Seine Hits wie "Männer", "Mensch" und "Bochum" gehören zum deutschen Kulturgut. Seit 1984 schafften es sämtliche seiner zehn Studioalben auf Platz eins der deutschen Musikcharts.

ka/pg (dpa/eventim.de)

Die Redaktion empfiehlt

Audio und Video zum Thema