1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Henri Matisse

Henri Matisse (1869-1954) war ein französischer Künstler und machte sich als Maler, Bildhauer und Grafiker einen Namen. Mit ihm entwickelte sich eine neue Stilrichtung: der Fauvismus.

Viele seiner Zeitgenossen konnten zu Beginn des 20. Jahrhunderts mit seiner farbigen und flächigen Malerei, die im Laufe seiner Karriere immer mehr auf eine räumliche Tiefe verzichtete und in Scherenschnitten mündete, nichts anfangen. Sie zählten Matisse zu den "Fauves", den "wilden Bestien". Häufig wiederkehrende Motive in seinem Werk sind Stillleben, Frauenporträts und Tänzerinnen.