1. Inhalt
  2. Navigation
  3. Weitere Inhalte
  4. Metanavigation
  5. Suche
  6. Choose from 30 Languages

Die Empfehlung

Henning Krautmacher, Sänger der Karnevalsband "De Höhner"

Bundesland Nordrhein-Westfalen


Was man außerhalb der närrischen Zeit in Köln erleben kann

default

"De Höhner", auf hochdeutsch "Die Hühner", sind eine Kölner Mundart-Band und wohl eine der erfolgreichsten Karnevalsbands in Deutschland. Bis zu fünf Auftritte an einem Abend absolvieren sie in der sogenannten fünften Jahreszeit. Aber auch den Rest des Jahres sind "De Höhner" mit über 350 Auftritten gut beschäftigt.

Der Sänger Henning Krautmacher, ein echter Kölner mit Leib und Seele, zeigt, was seine persönliche Lieblingsstadt neben dem Rhein, dem Dom, dem Frohsinn und dem 1. FC Köln noch zu bieten hat.

14.09.2007 DW-TV Hin&Weg empfehlung 4

1. Empfehlung - die Kölnarena

Sie ist die größte Multifunktionshalle Europas und bietet Platz für bis zu 20.000 Menschen. Die "Kölner Haie", das Eishockeyteam, empfangen hier ebenso ihre Gegner wie die Handballer des VfL Gummersbach. Und natürlich finden in der Kölnarena auch Konzerte statt. "De Höhner" selbst spielen allein im Kölner Karneval an elf aufeinander folgenden Tagen vor ausverkauftem Haus und im Herbst findet hier vor rund 15.000 begeisterten Fans das traditionelle Höhner-Konzert mit Freunden statt. Zu recht bezeichnet Henning Krautmacher daher die Kölnarena auch als sein zweites zu Hause.

14.09.2007 DW-TV Hin&Weg empfehlung 3

2. Empfehlung - der Kölner Zoo

Mit etwa 8000 Tieren aus rund 700 Tierarten von allen Kontinenten genießt der Kölner Zoo internationales Renommee. Besonders beliebt auch bei den "Höhnern" ist der spektakuläre Elefantenpark, das größte Elefantengehege Europas. Auch wenn der Elefant "Aung Si", für den der Drummer der Band, Janus Fröhlich, eine Patenschaft übernommen hat, mittlerweile in Sevilla lebt.

14.09.2007 DW-TV Hin&Weg empfehlung 2

3. Empfehlung - Tanzbrunnen

Der Kultur- und Freizeitpark am Rheinufer mit Blick auf den Dom entstand 1928. Mit seiner Open-Air-Bühne, dem Theater und dem überdachten Tanzbrunnen, von dem das Gelände seinen Namen hat, bietet das 30.000 Quadratmeter große Gelände heute Platz für zahlreiche Veranstaltungen.

WWW-Links